Auktion: 499 / Wertvolle Bücher am 06.07.2020 in Hamburg Lot 420000305

 
420000305
Nicolas de Nicolay
Plusieurs descriptions ... des turcs, 1632.
Schätzpreis: € 1.000
+
Objektbeschreibung
Nicolas de Nicolay
Plusieurs descriptions des accoustremens, tant des magistrats et officiers de la porte de l'empereur des Turcs. [Paris 1600?].

Prachtvolle orientalische Kostümtafeln, die erstmals für Nicolays einflußreichen Reisebericht über das Türkische Reich des 16. Jahrhunderts verwendet wurden.

Eigenständiger Teil mit den orientalischen Kostümen von Louis Danet nach Zeichnungen von Nicolay. Gezeigt werden der thronende türkische Kaiser und die 61 ganzseitigen orientalischen Kostümtafeln aus Nicolays Erstausgabe Les Quatre premiers livres de navigations et de pérégrinations orientales (Lyon 1567). Der Anhang von Thomas Artus Tableaux prophetiques des empereurs mit 17 ganzseitigen mythologischen Kupfern. Zudem angebunden: Les annales des sultans ou grands seigneurs des turcs in der Übersetzung von Jean Leunclavius.

Einband: Zeitgenössischer Ledereinband, Rücken und Bindung erneuert. 35 : 22 cm.- ILLUSTRATION: Mit 79 ganzseitigen Kupfern.- KOLLATION: 64 num. Bll., 1 Bl., S. 67-116, 2 Bll.; 85 S., 5 Bll.- ZUSTAND: Stellenw. leicht wasserrandig, tls. mit Randläsuren (2 Bll. bis an Einfassungslinie reichend), ca. 15 Bll. mit hinterl. Läsuren, erster Titel ausgeschnitten und aufmontiert, letzte Bl. aufgezogen. Einband berieben, Kanten ausgebessert. - PROVENIENZ:Gestochenes Wappen-Exlibris.

LITERATUR: Vinet 2332. - Blackmer 1196 Anm. - Vgl. Chahine 3433 und Lipperheide Lb2.

This very rare collection reproduces the figures of Oriental costumes, which were used for the first edition of Nicolay's “Les quatre premiers livres de navigations” (Lyon 1567). With 79 fullpage engravings. Contemp. calf, spine and binding renewed. - Partly slightly walterstained and with marginal defects (15 leaves backed, 2 leaves close to bordering line), first title cut out and mounted, last leaf mounted. Binding rubbed, edges restored. Engr. armorial ex libris.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Nicolas de Nicolay "Plusieurs descriptions ... des turcs"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5% zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.