Auktion: 499 / Wertvolle Bücher am 06.07.2020 in Hamburg Lot 420000342

 
420000342
Hans Hartung
Selbstporträt. Mit Orig.-Ölkreide von H. Hartung, 1981.
Schätzpreis: € 3.000
+
Objektbeschreibung
Hans Hartung
Ohne Titel. Orig.-Ölkreide-Zeichnung von Hans Hartung. 9,5 : 13 cm. In: Selbstporträt. Berlin, Akademie der Künste 1981.

Kleinformatige Ölkreide-Zeichnung Hans Hartungs mit eigenhändiger Widmung mit Unterschrift des Künstlers.

Die Zeichnung auf dem Vortitel des Buches zeigt eine in einem expressiv schwungvollen Gestus gestaltete, kräftig leuchtende Komposition in Schwarz, Gelb, Blau und Grün. - Das Buch aus der Schriftenreihe der Akademie der Künste , Bd. 14.

EINBAND: Illustrierter Orig.-Karton. 22 : 14,5 cm.

Orig. oil crayon by Hans Hartung on half title of a book. Signed and dedicated below illustration. Size 9,5 : 13 cm.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Hans Hartung "Selbstporträt. Mit Orig.-Ölkreide von H. Hartung"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5% zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.