Auktion: 509 / Wertvolle Bücher am 30.11.2020 in Hamburg Lot 420000497

 
420000497
Georges Braque
Boote am Strand, 1959.
Farbaquatinta
Schätzpreis: € 1.500
+
Objektbeschreibung
Georges Braque
Boote am Strand. Orig.-Aquatintaradierung. 1959. Im unteren Rand signiert und numeriert. Blattgröße 47 : 74 cm. Bildgröße 24 : 58,5 cm.
Maritime Lithografie in spannungsreicher Farbgebung nach einem Original von G. Braque.

1 von 300 numerierten Exemplaren auf Velin mit dem Trockenstempel des Verlags Maeght am unteren linken Rand. - "Es gibt eine ganze Reihe Graphiken von Braque, die nach Gemälden, Aquarellen oder Gouachen von den Druckereien hergestellt wurden, die normalerweise seine graphischen Werke druckten. Sie wurden von dem Verleger Maeght herausgegeben .. In den meisten Fällen hat der Künstler selbst die Werke und Verfahren, die ihm geeignet erschienen, ausgewählt. Er beteiligte sich selbst an den Anfertigungen dieser Graphiken, überwachte und leitete die Arbeit .. und gab schließlich seine endgültige Zustimmung, daß er jedes Exemplar signierte" (Vallier).

- ZUSTAND: Im weißen Rand vereinzelt geringfüg. fleckig, an den beiden oberen Außenrändern verso auf Karton montiert. Sonst sauberes, breitrandiges Exemplar. - PROVENIENZ: Aus der Sammlung Felix H. Man.
LITERATUR: Vallier S. 295. - Maeght 1037.

Maritime lithograph in exciting colors after a drawing by G. Braque. Orig. aquatint etching. 1959. Signed and numbered in the lower margin. Sheet size 47 : 74 cm. Image size 24 : 58.5 cm. 1 of 300 numbered copies on wove paper with the Maeght publisher's blindstamp in the lower left margin. - The white margin slightly stained, mounted on cardboard on the reverse of the two upper outer margins. Otherwise clean copy with wide margins.

 


Weitere Abbildungen
 
Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Georges Braque "Boote am Strand"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.