Auktion: 509 / Wertvolle Bücher am 30.11.2020 in Hamburg Lot 420000635

 
420000635
Thomas Mann
Buddenbrooks (sign.). Dabei: 2 sign. Vorzugsausgaben, 1951.
Schätzpreis: € 1.500
+
Objektbeschreibung
Thomas Mann
Buddenbrooks. Verfall einer Familie. Jubiläumsausgabe zum 50. Jahr des Erscheinens. Berlin, S. Fischer 1951.
Die signierte Vorzugsausgabe.

1 von 300 numerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe, im Druckvermerk vom Verfasser signiert. Druck in Garamond-Antiqua bei G. Lachenmaier, Reutlingen.

EINBAND: Dunkelbrauner Orig.-Ziegenlederband mit Rückenvergoldung und goldgeprägter Deckelvignette. 19 : 12 cm. - PROVENIENZ: Deutsche Privatsammlung.
LITERATUR: Potempa D 1.10. - Bürgin I, 2 G.
Dabei: 2 weitere signierte Vorzugsausgaben von Thomas Mann.
1 of 300 numbered copies from the de-luxe edition, printer's note signed by the author. Dark brown orig. goatskin binding with gilt-tooled spine and gilt-tooled cover vignette. With 2 other signed de-luxe editions by Thomas Mann.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Thomas Mann "Buddenbrooks (sign.). Dabei: 2 sign. Vorzugsausgaben"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.