Auktion: 509 / Wertvolle Bücher am 30.11.2020 in Hamburg Lot 156

 
156
Elizabeth Jane Wilkinson
Botany of Great Britain after J. Sowerby. Handschrift mit Pflanzenaquarellen. 2 Bände, um 1800.
Schätzpreis: € 6.000
+
Objektbeschreibung
Elizabeth Jane Wilkinson
Botany of Great Britain after James Sowerby. Englische Handschrift auf Papier. 2 Bände. England um 1800.

Sorgfältig ausgeführte, säuberlich kolorierte Pflanzenzeichnungen nach den Tafeln der großen botanischen Reihe.

Wohl von einer britishen Hobby-Botanikerin angelegt. Nach den Angaben auf dem handschriftlichen Titel von Band 2 und der Tafelnumerierung entstanden die schönen minutiösen Zeichnungen nach den Pflanzenkupfern aus Band I- VI von James Sowerbys English Botany , welche erstmals 1790-1797 erschienen sind. Überwiegend sind auf den querformatigen Blättern der Handschrift jeweils zwei Spezies dargestellt, darunter Frauenschuh, Knabenkraut und andere Orchideenarten, Primeln, Glockenblume, Distel, Leinenkraut, Wicken, Malven, Narzissen, Krokus, Löwenzahn, ferner Gräser, Flechten und Moose u. v. m., auf dem nächsten Blatt gefolgt von 2-spaltigem Text (bei 17 Tafen verso). Beide Bände enthalten am Ende ein handschriftliches alphabetisches Register.

EINBAND: Geglättete Lederbände des 19. Jhs. (von leicht unterschiedlicher Farbe) mit Rückenvergoldung und etw. Blindprägung auf den Deckeln. 19 : 23 cm. - ILLUSTRATION: Mit 194 Tafeln mit nahezu 400 aquarellierten Federzeichnungen. - ZUSTAND: Fehlt der Titel zu Bd. I. Nur vereinzelt fleckig, tlw. bis in die Tafelnumerierung und vereinz. in die Darstellungen beschnitten. Einbde. etw. fleckig und beschabt.

English manuscript on paper by a hobby botanist, with 194 plates with nearly 400 watercolored ink drawings, after the plates from the first 6 volumes of Sowerby's "English botany" (1790-1797), mainly depicting 2 or more species per plate. 19th cent. smoothed calf (slightly different in color) with gilt decoration on spine. - Only occasionally stained, trimmed (partly affecting the ms. numbers or in a few cases the drawings). Bindings somewhat stained and scraped.

156
Elizabeth Jane Wilkinson
Botany of Great Britain after J. Sowerby. Handschrift mit Pflanzenaquarellen. 2 Bände, um 1800.
Schätzpreis: € 6.000
+
 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Elizabeth Jane Wilkinson "Botany of Great Britain after J. Sowerby. Handschrift mit Pflanzenaquarellen. 2 Bände"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.