Auktion: 509 / Wertvolle Bücher am 30.11.2020 in Hamburg Lot 192

 
192
Marquard Herrgott
Genealogia diplomatica, 1737.
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 3.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Marquard Herrgott
Genealogia diplomatica augustae gentis Habsburgicae. 2 Teile in 3 Bänden. Wien, L. J. Kaliwoda 1737.

Monumentales Prachtwerk zur Geschichte und Genealogie des habsburgischen Kaiserhauses, überwiegend in ihren Stammlanden am Oberrhein und in der Schweiz.

Besonders geschätzt sind die prachtvollen Ansichten habsburgischer Städte und Burgen, von A. u. J. Schmutzer nach Heinrich Meyer von Winterthur gestochen. Gezeigt werden Baden, Freiburg/Br., Habsburg, Kyburg, Laufenburg, Lenzburg, Rapperswil, Rheinfelden, Tiengen usw. Die Karte von G. A. Steinberg mit der Nordschweiz, Bodensee und Südschwarzwald.

EINBAND: Lederbände der Zeit. 46 : 31 cm. - ILLUSTRATION: Mit 3 gestochenen Frontispizen, 3 gestochenen Titelvignetten, 57 gestochenen Text-Vignetten und Initialen, 24 Kupfertafeln (15 doppelblattgroß, 1 gefaltet) und 1 grenzkolorierten gestochenen Faltkarte. - KOLLATION: 12 Bll., LXXII, 337 S., 17 Bll; 16 Bll., 411 S., 16 Bll., S. 413-851, 44 Bll. - ZUSTAND: Tls. etw. stockfl. und schwach gebräunt, Bd. 1 stellenw. wasserrandig und fingerfleckig, 1 Bl. mit ergänztem Eckausriß. Einbände berieben und bestoßen, Ecken und Rücken teils ausgebessert oder unter Verwendung alten Materials erneuert. Breitrandiges Exemplar, die Ansichten in kräftigen Abdrucken. - PROVENIENZ: Wappen-Stempel "Friderici de Radegge".
LITERATUR: Wurzbach VIII, 364 - Dahlmann/Waitz 5974 - Graesse III, 260.

Monumental work on the history and genealogy of the House of Habsburg in its constituent counties in the Upper Rhine region and in Switzerland. Contemp. calf bindings. With 3 engraved frontispieces, 3 engraved title vignettes, 57 engraved vignettes, text illustrations and initials, 24 copper plates (15 double-page, 1 folding) and 1 outline colored engraved folding map. - Somewhat foxed in places and slightly browned, vol. 1 partly water- and finger-stained, 1 leaf with rebacked corner. Bindings rubbed and bumped, corners and spines partly renewed using old material. Broad-margined copy, views in strong impression.

192
Marquard Herrgott
Genealogia diplomatica, 1737.
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 3.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)