Auktion: 509 / Wertvolle Bücher am 30.11.2020 in Hamburg Lot 63

 
63
Lyonel Feininger
Eigenhändiger Brief. 24. Okt. 1920
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 2.875

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Feininger vor 100 Jahren

Lyonel Feininger
Eigenhändiger Brief mit großem Orig.-Holzschnitt. Weimar, 24. Okt. 1920.

- Schöner Holzschnitt-Brief an Wilhelm Köhler

"Lieber Direktor und Freund! Ihnen und Ihrer lieben Frau, von uns Allen, die herzlichsten, freudigsten Glückwünsche! Als kleines äusseres Zeichen, bitte ich, die Aquarelle anzunehmen ..“

- ILLUSTRATION: Mit Holzschnitt Straße (auch genannt: Belgische Stadt ). 9,6 : 14 cm. - KOLLATION: 1 S. Blattgröße 28 : 20,5 cm. Auf festem Bütten. Mit eigenhändigem Kuvert. - PROVENIENZ: Privatsammlung Hamburg.
LITERATUR: Prasse W 230 II.

Letter to his friend, the art hstorian Wilhelm Köhler (1884-1959), then director of the 'Weimarer Kunstsammlungen'. With large orig. woodcut 'Straße (a.k.a.: Belgische Stadt)'. On firm laid paper. With autogr. envelope.

63
Lyonel Feininger
Eigenhändiger Brief. 24. Okt. 1920
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 2.875

(inkl. 25% Käuferaufgeld)