Auktion: 516 / Wertvolle Bücher am 31.05.2021 in Hamburg Lot 34

 
34
Otto Brunfels
Herbarum vivae eicones, 2 in 1 Band, 1531-1532.
Schätzpreis: € 10.000
+
Objektbeschreibung
Überragend illustriert

Otto Brunfels
Herbarum vivae eicones ad naturae imitationem. Teile 1 und 2 (von 3) in 1 Band. Straßburg, J. Schott 1532 und 1531.

- Das erste wissenschaftliche Kräuterbuch
- Illustriert mit überragenden Holzschnitten des Dürer-Schülers Hans Weiditz
- Schönes Exemplar aus der Sammlung Otto Schäfer


Mit zahlreichen Erstbeschreibungen von Pflanzen, die nicht mehr alphabetisch, sondern nach Gattungen geordnet sind. "Überragt textlich und künstlerisch alle seine Vorgänger bei weitem" (Schreiber). "Der Zeichner Hans Weiditz schuf nicht nur künstlerisch überragend schöne Abbildungen; der fast übersteigerte Naturalismus stellte zu dieser Zeit ein absolutes Novum dar" (Heilmann). - Der erste Band in zweiter, der zweite in erster Ausgabe.

EINBAND: Pergamentband um 1700, in neuem Schuber. Folio. 32 : 20,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit 2 Holzschnitt-Titelbordüren, 5 Holzschnitt-Textbordüren, 1 blattgroßen Wappenholzschnitt, 2 Schlußvignetten, Holzschnitt-Druckermarke, mehreren figürlichen Holzschnitt-Initialen und ca. 135 teils blattgroßen Pflanzenholzschnitten von Hans Weiditz. - KOLLATION: 4 Bll., 266 S. (S. 19/20 weiß), 3 Registerbll., 30 Bll. Appendix (d. l. w.); 1 Bl., 90 (recte 92) S., 1 w. Bl., 199 (recte 201) S., 3 Bll. (d. l. w.) - ZUSTAND: Tls. leicht stockfleckig oder schwach gebräunt. Guterhaltenes Exemplar. - PROVENIENZ: Titel mit zeitgenöss. Besitzeintrag "Benedicti Varchij", wohl der italienische Humanist Benedetto Varchi (1502-1565). - Sammlung Liechtenstein, Wien (Exlibris). - Sammlung Otto Schäfer (OS 322), erworben 1963 von H. P. Kraus, New York.
LITERATUR: VD 16, B 8500. - Adams B 2924 & 2925. - Nissen 257 Ib und IIa. - Stafleu/Cowan 852.2 und 853.1. - Heilmann S. 184f. - Schreiber S. XXX. - Isphording 78.

The first scientific herbal, illustrated with the outstanding woodcuts by Hans Weiditz. Part 1 and 2 (of 3) in 1 volume. With 2 woodcut title borders, 5 woodcut borders in text, 1 fullpage coat-of-arms and ca. 135 woodcuts of plants. Vellum around 1700, in modern slipcase. - Partly minor foxing or browning. Well-preserved copy. Provenance: Title with inscription "Benedicti Varchij", most probably the Italian humanist Benedetto Varchi (1502-1565). - Vienna, Liechtenstein collection, bookplate on pastedown. - O. Schäfer collection, aquired 1963 from H. P. Kraus.(R)

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Otto Brunfels "Herbarum vivae eicones, 2 in 1 Band"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000: 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer
Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2 % zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.