Auktion: 521 / Wertvolle Bücher am 29.11.2021 in Hamburg Lot 421000594

 
abbildung folgt


 
421000594
Giovanni Battista Rostagno
Viaggi dell’Illustrissimo & Eccellentissimo Sign. Marchese Ghiron Francesco Villa in Dalmatia, e Levante, 1668.
Schätzpreis: € 1.000
+
Objektbeschreibung
Giovanni Battista Rostagno
Viaggi dell’illustrissimo, & eccellentissimo Sign. Marchese Ghiron Francesco Villa in Dalmatia, e Levante. Turin, G. Sinibaldo 1668.

Seltene erste Ausgabe dieses interessanten Berichts über die Belagerung von Candie, dem heutigen Heraklion, die zu einem über 20jährigen Konflikt zwischen den Venezianern und Osmanen führte.

Rostagno war Staatssekretär von Karl-Emmanuel II., Herzog von Savoyen. Er wurde von diesem zusammen mit dem General Marquis de Ville nach Kreta gesendet, um den Venezianern gegen die Türken zu helfen. Die Belagerung von Heraklion war der letzte Kampf Venedigs im Krieg um Kreta und die längste Belagerung der Menschheitsgeschichte. Der zugehörige große Faltplan von Heraklion (46 : 50 cm) zeigt einen Grundriß mit Belagerungsplan und Schiffsstaffage der türkischen Belagerungsmaschinerie sowie italienischer Legende.

EINBAND: Späterer Halblederband mit goldgeprägtem Rückentitel und goldgeprägten Initialen „HT“ mit Signet auf dem Vorderdeckel. 21 : 15,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit gestochenem Faltplan von G. M. Belgrano. - KOLLATION: 416 S. - ZUSTAND: Wasserrandig, S. 5-7 im Seitensteg knapp beschnitten (geringfüg. Buchstabenverlust), Karte braunfl. und mit Knickspuren, 1 kl. Falzriß sowie im Falz mit Klebestreifen fixiert, w. Vorblatt mit gestempelter Nummer, vord. Innengelenk etw. eingerissen. Einbd. etw. berieben, ob. Kap. lädiert. - PROVENIENZ: Bibliotheksschild des Schlosses Oberhofen in der Schweiz. - Namenszug Heinz D. Behrens (Autor eines Handbuchs der Briefmarkenkunde) auf dem weißen Vorblatt.

First edition. With large folded engr. map. Later half calf with gilt lettering on spine and gilt monogram "HT" and signet on front cover. - Waterstained, p. 5-7 cropped close at fore edge (minim. loss of letters), map brownstained and with crease marks, 1 small tear in the folding, fixed in the gutter with tape, front white leaf with stamped number, front inner joint slightly torn. Binding slightly rubbed, top of spine damaged.

421000594
Giovanni Battista Rostagno
Viaggi dell’Illustrissimo & Eccellentissimo Sign. Marchese Ghiron Francesco Villa in Dalmatia, e Levante, 1668.
Schätzpreis: € 1.000
+
 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Giovanni Battista Rostagno "Viaggi dell’Illustrissimo & Eccellentissimo Sign. Marchese Ghiron Francesco Villa in Dalmatia, e Levante"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.