Auktion: 521 / Wertvolle Bücher am 29.11.2021 in Hamburg Lot 421000668

 
421000668
Johann Wolfgang von Goethe
Faust I und II, 2 Bände - Dorfnereinband, 1922-1923.
Schätzpreis: € 1.200
+
Objektbeschreibung
Johann Wolfgang von Goethe
Faust. Eine Tragödie (erster und zweiter Teil). 2 Bände (ohne Bd. III Urfaust). Darmstadt, Ernst Ludwig-Presse 1922-23.

Eine der schönsten und gelungensten Faustausgaben. Die Einbände gestaltet von Otto Dorfner.

Druck in Rot und Schwarz von F. W. Kleukens in der Kleukens-Antiqua. Auf kräftigem Bütten mit dem Wasserzeichen der Ernst Ludwig-Presse (vermutlich in ca. 100 Exemplaren). "Kleukens druckte hier den wohl schönsten Faust unseres Jahrhunderts .. an diesen Bänden stimmt einfach alles" (Eyssen). - Die vorliegenden schlichten Pergamenteinbände sind nur eine von zahlreichen Einbandvarianten, die Otto Dorfner (1885-1955) für Goethes Faust schuf, ein Werk, das ihn in besonderer Weise fasziniert hat: Die Klassik Stiftung Weimar allein verfügt in ihrer Faust-Sammlung über 195 von Dorfner in den Jahren 1913 bis 1955 gestaltete Einbandentwürfe.

EINBAND: Pergamentbände auf 5 Bünden (im hinteren Innendeckel signiert "O. Dorfner - Weimar") mit rotbraunen Leder-Rückenschildern und goldgeprägter Initiale "G" auf den Vorderdeckeln sowie Kopfgoldschnitt, in Orig.-Pappschubern mit hs. Vermerken in Blei von O. Dorfner. 28 : 20,5 cm. - KOLLATION: 214 S., 2 Bll.; 323 S., 2 Bll. - ZUSTAND: Kanten eines Schubers tlw. eingerissen und restauriert. Ansonsten sehr sauberes, wohlerhaltenens Exemplar.

LITERATUR: Stürz 51. - Rodenberg I, 81 und II, 22. - Schauer II, 65. - Eyssen S. 78. - Henning II/1, A 1.10.

1 of ca. 100 copies of the Ernst Ludwig Presse. With book design by F. W. Kleukens and in bindings designed by O. Dorfner, Weimar: orig. vellum with red leather label on spine and gilt initial "G" on front board, with gilt top edges, in orig. cardboard slipcases with pencil annotations by Dorfner. - Edges of 1 slipcase partly torn and restored. Otherwise clean and well-preserved copy.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Johann Wolfgang von Goethe "Faust I und II, 2 Bände - Dorfnereinband"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.