Auktion: 556 / Wertvolle Bücher am 27.05.2024 in Hamburg Lot 424000159

 

424000159
Stundenbuch
Stundenbuch Niederlande, 1510.
Schätzpreis: € 10.000
Informationen zu Aufgeld, Steuern und Folgerechtsvergütung sind ab vier Wochen vor Auktion verfügbar.
Stundenbuch
Lateinische Handschrift auf Pergament. Niederlande (Utrecht?), um 1510.

• Hübsches kleinformatiges Horarium
• Angefertigt für einen Geistlichen des Franziskanerordens
• Illuminiert mit zwei Vollbordüren auf Goldgrund mit Blüten, Insekten, Vögeln etc. und vielen großen Fleuronnée-Initialen


Inhalt: Fol. 1r-12v Kalendarium, mit für den Franziskanerorden typischen Tagen: 16. Jan.: Berardi, Petri, Accursii, 15. Febr.: Transl. St. Anthonii, 18. März: Gabrielis archang., 20. März: Joachim conf., 25. Mai: Transl. St. Francisci, etc. - Fol. 13r-49r Marienoffizium nach Gebrauch von Rom. - Fol. 49v-69r Vigilie Defunctorum. - Fol. 69v-73v Rosarium Beatae Mariae. - Fol. 74r-89r Horae de Passione Dominum. - Fol. 89r-92v Gebete. - Fol. 93 leer. - Fol. 94r-96v Oratio de nomine Jhesu und diverse Ablassgebete. - Fol. 97r-99v diverse Gebete, darunter Hl. Gregor O domine Jhesu Christe adoro te in cruce, Stabat mater dolorosa. - Fol. 100 leer . - Fol. 101r-110v verschiedene Mariengebete und Suffragien, darunter Septem gaudia Beatae Mariae, Oratio aurea Beatae Mariae (Ave rosa sine spinis), De sancto Michaele (Joanne Baptista, Paulo, Joanne evangelista, Stephano, Laurentio, Francisco [mit Zierseite], Jheronymo, Nicolao, Katerina, Agnete). - Fol. 111 leer. - Fol. 112r-115r Religiöser Traktat von anderer Hand. - Fol. 116r-122r Septem Psalmi poenitentiales (von dritter Hand in Kursive des frühen 17. Jhs.). - Fol. 123 u. 124 leer.

EINBAND: Restaurierter zeitgenössischer Ledereinband über Holzdeckeln auf 3 Bünden mit 2 Messingschließen. 12 : 8 cm. - ILLUSTRATION: Zwei Schmuckseiten mit vierseitiger Bordüre auf goldgelbem Grund, darauf verschiedene Blumen, Früchte und Tiere (Vogel, Schnecke, Schmetterling) sowie jeweils einer großen Initiale aus Blattwerk. Ferner fünf Zierseiten mit 7-9zeiligen Initialen in Blau mit Füllornamenten in Gold, die Seiten umrahmt von einer Leiste in Gold sowie einer äußeren Bordüre in roter Federzeichnung mit verschiedenen rankenförmigen Ornamenten, die Ausläufer teilweise mit hellem Grün akzentuiert. Weiterhin mit 15 großen Fleuronnée-Initialen in Blau, Rot und Hellgrün mit filigranen Ausläufern, sowie mit zahlreichen kleinen Lombarden alternierend in Rot und Blau. - KOLLATION: 124 Bll. Blattgröße 11 : 7,5 cm. Schriftspiegel 7 : 4,5 cm. 18 Zeilen. Niederländische Bastarda in dunkelbrauner Tinte, rubriziert, Hervorhebungen in Rot. - ZUSTAND: Wenige große Initialen mit leichter Farbverwischung, Spiegel und wenige Textseiten mit alten Federproben. Ein bewegl. Schließenteil fehlt. Insgesamt dekorative und guterhaltene Handschrift. - PROVENIENZ: Dänische Privatsammlung.

Nice horarium from Netherlands (Utrecht?) in a small size, made for a clergyman of the Franciscan order. Illuminated with two full borders on yellow background with flowers, insects, birds etc. and many large fleuronnée initials in varying style. 124 leaves. Sheet size 11 : 7,5 cm. Restored contemp. calf over wooden boards with 2 brass clasps. - Few initials slightly blurred, pastedowns and few text pages with old ink scribbling, movable part of 1 clasp removed. In general well-preserved and decorative manuscript. Danish private collection.




424000159
Stundenbuch
Stundenbuch Niederlande, 1510.
Schätzpreis: € 10.000
Informationen zu Aufgeld, Steuern und Folgerechtsvergütung sind ab vier Wochen vor Auktion verfügbar.