Jubiläumsausstellung mit Auktion
Karl Schmidt-Rottluff & die Brücke-Künstler
Schmidt_Rottluff
Karl Schmidt-Rottluff
Dünen und Mole. 1917
Farbholzschnitt, 28.8 x 33.6 cm
€ 3.900
Berlin, 20. Januar 2014 (kk) Gleich zwei Jubiläen feiert die Ausstellung „Karl Schmidt-Rottluff & die Brücke-Künstler”, die Ketterer Kunst vom 17. Februar bis 30. April in Berlin-Charlottenburg zeigt und ab 16. April auf www.ketterer-internet-auktion.de versteigert. Während das Auktionshaus sein 60jähriges Bestehen begeht wurde das Brücke Museum vor einem halben Jahrhundert gegründet.

Den inhaltlichen Grundstein für das Museum hatte Karl Schmidt-Rottluff vor 50 Jahren mit seinen Schenkungen an das Land Berlin gelegt. Anlässlich dieses Jahrestages wurden nun fünf originale Holzstöcke des Künstlers für ein einmaliges Projekt ausgewählt. Die attraktivsten und seltensten Motive wurden exklusiv in einer limitierten Auflage von je 50 Exemplaren auf hochwertigem Büttenpapier neu aufgelegt. Alle Holzschnitte sind mit dem geprägten Künstlermonogramm „SR” sowie rückseitig mit dem Copyright-Stempel der „Karl und Emy Schmidt-Rottluff-Stiftung” versehen und vom Drucker signiert und nummeriert. Ein Teil des Verkaufserlöses kommt dem Brücke Museum zugute.

Den fünf außergewöhnlichen Arbeiten von Karl Schmidt-Rottluff, zu denen u.a. auch der 1911 entstandene und hier erstmals in rot und blau angebotene „Weg mit Bäumen” zählt, stehen Werke von Erich Heckel, Ernst Ludwig Kirchner, Emil Nolde und Hermann Max Pechstein aus der Zeit von 1906 bis 1913 gegenüber. Insgesamt werden rund 20 Originaldruckgrafiken gezeigt.

Weitere Informationen zu allen Künstlern finden Sie hier:
Erich Heckel     Ernst Ludwig Kirchner     Emil Nolde
Hermann Max Pechstein     Karl Schmidt-Rottluff
Was ?     Ausstellung und Online-Auktion von Originalgrafiken von Karl Schmidt-Rottluff
                 und den Brücke-Künstlern
Wann ?    17. Februar 30. April 2014,
                 MoFr 1119h, Sa 1116h
Wo ?         Ketterer Kunst, Fasanenstr. 70,  10719 Berlin-Charlottenburg
Preise ?   € 900 - 29.000

Ketterer Kunst hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1954 als einer der wichtigsten Kunst- und Buchversteigerer mit dem Stammsitz in München und einer Dependance in Hamburg etabliert. Galerieräume in Berlin und Repräsentanzen in Heidelberg, Düsseldorf und Modena, Italien tragen entscheidend zum Geschäftserfolg bei. Außerdem finden immer wieder Ausstellungen, Sonder- und Benefizauktionen sowie permanente Online-Auktionen unter www.ketterer-internet-auktion.de statt. Robert Ketterer ist Inhaber und Geschäftsführer von Ketterer Kunst.

Presseanfragen                    
Miachaela Derra
Ketterer Kunst
Tel.: +49-(0)89-55244-152
Joseph-Wild-Str. 18 Fax.: +49-(0)89-55244-177
81829 München E-Mail: m.derra@kettererkunst.de

Kundenanfragen                    
Ketterer Kunst Tel.: +49-(0)30-886 75 363
Fasanenstr. 70 Fax.: +49-(0)30-886 75 643
10719 Berlin-Charlottenburg E-Mail: infoberlin@kettererkunst.de

www.kettererkunst.de
www.ketterer-internet-auktion.de