Auktion: 340 / Wertvolle Bücher am 19./20.05.2008 in Hamburg Lot 1366

 
Heinrich Zille - 3 Autographen. An Lemmer, 1924/25 (24, 66, 68)


 
1366
Heinrich Zille
3 Autographen. An Lemmer, 1924/25 (24, 66, 68)
Schätzung:
€ 200
Ergebnis:
€ 216

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Zille, Heinrich, 2 eigh. Postkarten m. U. und 1 eigh. Billet m. U.(Berlin-Charlottenburg) 1924.
An den Berliner Verleger Konrad Lemmer (Rembrandt-Verlag), bezüglich Zilles Freund und Arzt Dr. Adolf Heilborn, der eine Monographie über Zille und Käthe Kollwitz plante und die 1926 bei Lemmer unter dem Titel Die Zeichner des Volkes verlegt wurde. - "... Daß Dr. A. Heilborn die Sache verschleppt hat - schade - er mußte doch wissen daß - wer kann - verreist ... ja nich, wie bei mir, die nur verreisen wenn se' tot sind. Na vielleicht bringen Sie das Buch noch zusam(m)en - Ich hätte meine Bilder gern wieder gehabt da ich mit dem Rest andere Sünden begehen will ..." (18. VII. 1924). - "... Lassen Sie jetzt beim Dr. H[eilborn] nicht nach, November? ..." (28. X. 1924). - Beilieg. 1 eigh. weitere Notiz, wohl ein Nachtrag zu obigem Billet: "Für bunte Blätter würd ich doch sein - es belebt die Einöde".

1366
Heinrich Zille
3 Autographen. An Lemmer, 1924/25 (24, 66, 68)
Schätzung:
€ 200
Ergebnis:
€ 216

(inkl. 20% Käuferaufgeld)